Aktuelle Seite: Startseite / Service / Briefsendungen sinnvoll planen

Abmessungen und Gewichte von Briefumschlägen, Begleitschreiben und Antwortkarten

Bochum, 31.03.2018: Flyer, Folder oder Karten die nach dem Druck nicht nur verteilt oder ausgelegt, sondern zusätzlich per Post versendet werden, sollten hinsichtlich des Umfanges und der zu wählenden Papiersorte entsprechend geplant und ausgewählt werden.


In den Vorgesprächen mit unseren Kunden sowie bei der Konzeption von Druckmedien berücksichtigen wir bei typischen Druckmedien, die sich gleichwohl für einen Briefversand eignen deren Eigengewicht, das Gewicht der Briefumschläge als auch mögliche Begleitschreiben und Beigaben um mögliche Versandkosten zu otimieren.

Die nachstehenden Tabellen geben einen Hinweis darauf, welche Gewichte für Anschreiben und Umschläge in etwa zu erwarten sind. Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Gewichte von Hersteller zu Hersteller leicht abweichen können und ebenso der Feuchtigkeitsanteil im Papier eine Rolle spielen kann. Aus diesem Grund empfiehlt es sich kleine Reserven von mindestens 1-2g einzuplanen oder im Zweifelsfall vorher mit dem Versanddienstleister zu sprechen.

Briefarten und Formate

Briefart Gewicht Größe Dicke
Standardbrief bis 20g bis 125 x 235 mm bis 5 mm
Kompaktbrief bis 50g bis 125 x 235 mm bis 10 mm
Großbrief bis 500g bis 250 x 353 mm bis 20 mm
Maxibrief bis 1000g bis 250 x 353 mm bis 50 mm

Gewichtstabelle für Briefumschläge und Versandtaschen

Format Größe 60 g/qm 70 g/qm 80 g/qm 90 g/qm 100 g/qm 110 g/qm 120 g/qm
DIN B4 250 x 353 mm 13,2g 15,4g 17,7g 19,9g 22,1g 24,3g 26,5g
DIN C4 229 x 324 mm 11,1g 13,0g 14,8g 16,7g 18,5g 20,4g 22,3g
DIN E5 200 x 280 mm 8,4g 9,8g 11,2g 12,6g 14,0g 15,4g 16,8g
DIN B5 176 x 250 mm 6,6g 7,7g 8,8g 9,9g 11,0g 12,1g 13,2g
DIN C5 162 x 229 mm 5,6g 6,5g 7,4g 8,3g 9,3g 10,2g 11,1g
DIN C6/5 114 x 229 mm 3,9g 4,6g 5,2g 5,9g 6,5g 7,2g 7,8g
DIN Lang 110 x 220 mm 3,6g 4,2g 4,8g 5,4g 6,1g 6,7g 7,3g
DIN C6 114 x 162 mm 2,8g 3,2g 3,7g 4,2g 4,6g 5,1g 5,5g

Gewicht je Umschlag

Gewichtstabelle für Antwort- und Bestellkarten

Format Größe 150 g/qm 170 g/qm 200 g/qm 250 g/qm
DIN A4 210 x 297 mm 9,4g 10,6g 12,5g 15,6g
DIN A5 148 x 210 mm 4,7g 5,3g 6,2g 7,8g
DIN Lang 100 x 210 mm 3,2g 3,6g 4,2g 5,2g
DIN A6 105 x 148 mm 2,3g 2,7g 3,1g 3,9g

Gewicht je Karte

Gewichtstabelle für Wertbriefe

Format Größe 70 g/qm 80 g/qm 90 g/qm 100 g/qm 120 g/qm
DIN A3 297 x 420 mm 8,8g 10,0g 11,2g 12,5g 15,0g
DIN A4 210 x 297 mm 4,4g 5,0g 5,6g 6,3g 7,5g
DIN A5 148 x 210 mm 2,2g 2,5g 2,8g 3,2g 3,8g

Gewicht je Exemplar

 

Ein Papiergewicht für eine Drucksache ermitteln

Das nachstehende Tool bietet eine gute Möglichkeit das Gewicht Ihrer Drucksache (Flyer, Faltblätter, Magazine, Broschüren u.v.m. in drei einfachen Schritten leicht selber zu ermitteln.

  1. Wählen Sie das von Ihnen gewünschte Papierformat über einen der Standard-Button aus oder betätigen Sie die darunter liegenden Schieberegler bis das gewünschte Format angezeigt wird.
  2. Wählen Sie nun das Papiergewicht in Gramm je Quadratmeter.
  3. Geben Sie abschließend die Anzahl der Seiten an, die Sie versenden möchten.

Für den Fall, dass Ihre Wunsch-Drucksache aus verschiedenen Papiersorten besteht (z.B. Broschüren mit einem Umschlag von 300 g/qm und Inhaltsseiten mit 170 g/qm) sollten Sie sich die Zwischenergebnisse notieren, den gesamten Vorgang für die 2. Sorte wiederholen und abschließend beide Ergebnisse addieren.

Zur Bestimmung des Gewichts einer höheren Stückzahl als die, die über den Schieberegler maximal erreichbar ist, geben Sie bitte die von Ihnen gewünschte Stückzahl bitte manuell ein.