Durchschreibesätze


In vielen Branchen und Bereichen werden Durchschreibesätze beispielsweise als Rechnungs- und Lieferscheinsätze oder Quittungen eingesetzt. Darüber hinaus sind Durchschreibblöcke in allen Dienstleistungsbranchen und Handwerksbetrieben als Auftrags- oder Berichtsbeleg zu finden.
Weitere Einsatzbereiche sind z.B. Gesprächsnotizen, Messeberichte, Reklamationsberichte, Prüfberichte, Werkstattberichte, Untersuchungsergenbisse, u.v.m.
Durchschreibesätze bestehen aus einem Deckblatt und einem oder mehreren dahinter befindlichen Durchschlägen. KLASCOM | Klasse-DRUCK.de liefert Selbstdurchschreibesätze mit einem Originalblatt und bis zu fünf farbigen Durchschlägen an. Dabei verwenden wir hochwertiges SD-Papier und bieten wahlweise sowohl Einzelsätze als auch handliche Blöcke in allen gängigen DIN- und Sonder-Formaten. Auf Wunsch erhalten Sie Ihre Durchschreibesätze mit oder ohne Abheftlochung, Perforierung, Nummerierung oder Personalisierung.
Gerne erstellt das Grafik-Team der KLASCOM GmbH Ihr persönliches Drucklayout und berücksichtigt dabei alle gewünschten Vorgaben und Einzelheiten Ihres Unternehmen.
 
Aktion
advertise_right
Sollten Sie Unterstützung benötigen oder möchten Sie Ihre Druckdaten von unserem Grafik-Team günstig gestalten lassen, freuen wir uns über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.